IFF Archiv der Feldenkrais-Methode®

Um historische Aufnahmen, Fotos und Artikel über Dr. Feldenkrais und seine Arbeit, einschließlich der Amherst Abend FI Videos, Klicken Sie auf Archiv Sammlungen Link auf der rechten Seite der Seite.

Für die moderne Fotos und Videos, klicke auf Zeitgenössische Bilder auf der rechten Seite der Seite.

In diesem kurzen Video für einen Überblick über die IFF-Archiv.

Lade dieses Video herunter (Anmeldung erforderlich)

Der internationale Feldenkrais® Föderation (IFF) Archiv beschafft und bewahrt Werke aus, und Dokumentation des Verfahrens erstellt von, DR. Moshe Feldenkrais, D.Sc. und macht sich zum Nutzen der weltweiten Feldenkrais Gemeinschaft verfügbar.

Im 2002, Silica-MICHEL Feldenkrais, Vertreter der Familie Feldenkrais, zur Verfügung gestellt hinüber zum IFF 800 einzelne audio-visuelle und Drucksachen, die seit vielen Jahren in dem Feldenkrais Institut in Tel Aviv gelagert worden waren. Es gibt auch 1,700 Fotografien von Moshe Judo zu tun. Zusammen mit einem früheren Geschenk von Bob Knighton von 1,500 Fotos von der San Francisco Trainingsprogramm, diese Materialien die Grundlage des IFF Archiv der Feldenkrais-Methode gebildet. Ein großer Teil des Archivs ist nicht veröffentlichten Audio- und Videokassetten von Vorträgen, Workshops, Klassen und ZI. Die ganze Geschichte, wie die Materialien erworben wurden eingelesen werden „Auf der Gründung des IFF Archiv der Feldenkrais-Methode, eine vollständigere Version eines Interview mit Cliff Smyth ursprünglich in dem nordamerikanischen Guild Newsletter veröffentlicht.

Die Vorteile des Zugangs zu diesen Ausgangsmaterialien sind persönliche und tiefe. Lesen Sie hier, der Wert von Moshe Lehre studieren.

Was passiert jetzt

Diese Materialien werden in sicher gehalten, klimakontrollierten Lagerung.

Die IFF-Archiv Arbeitsgruppe hat:

  • Aufgezeichnet alle Elemente in einer Datenbank und bewertet sie für Zustand.
  • Digitalisiert viele der älteren, mehr gefährdet Bänder.
  • Digital erhalten über 40 Zeitungsartikel über Moshe Leben in vielen Sprachen.
  • Digital erhalten über 80 Stunden Audio von Workshops in Englisch, Deutsch und Französisch.
  • platziert die 50 jähriges Manuskript des Potent Selbst mit einem professionellen Papier Konservator seiner Verschlechterung zu stoppen und für die digitale Bewahrung vorbereiten.
  • digitalisiert die 1,500 Fotos von Bob Knighton gespendet und organisieren sie bald zu Feldenkrais-Practitioner über die Bildergalerien zur Verfügung stehen.
  • Vorausgesetzt, Zugang zu Forschern für eine Reihe von Projekten, die Biographie von Mark Reese Autor einschließlich.
  • Erworbene Materialien durch Geschenke von der New York Public Library (6 Stunden Workshop Video), Stanley Brown (35 Stunden Audio), und Jerry Karzan (150 Fotos).

Für die Zukunft

  • Richtlinien Community Zugriff auf das Archiv zu schaffen, in der Entwicklung sind. Beispiel Archivierung Audio-Aufnahmen und Bilder sind in der Archiv Sammlungen auf dieser Website.
  • Audio-Aufnahmen von Workshops zur Veröffentlichung geeignet werden für die Freigabe durch das Verteilzentrum in einem kostengünstigen verbessert ‚aus dem Archiv‘ Serie.
  • Vorträge von Dr. Feldenkrais in den 1960er Jahren an der Hebrew University wird für die Übersetzung und Veröffentlichung bewertet.
  • Audio-Aufnahmen von Feldenkrais Unterricht in Deutsch, Französisch und Hebräisch werden für eine mögliche Veröffentlichung bewertet.
  • Fotos müssen gescannt und katalogisiert werden.
  • Fundraising ist noch nicht abgeschlossen und muss erhöhen die Kosten für die Erhaltung und Pflege der gesamten Kollektion gerecht zu werden.

Beitragen

Die Arbeit der Organisation und Erhaltung dieser Materialien erfordert Ihre großzügige Spende, so dass das reiche Erbe von Moshe Feldenkrais leichter zugegriffen werden kann. geld~~POS=TRUNC immer sind willkommen, und ist eine Möglichkeit für Sie auf das Material Erbe der beizutragen Feldenkrais-Methode und Dr. Feldenkrais. Spenden helfen, die Kosten der Digitalisierung und Erhaltung decken.